Vorbereitungsphase für die neue Aufgabe

Vorbereitungsphase für die neue Aufgabe

Hallo Ribnitz-Damgarten,

vorweg möchte ich mich noch einmal bei allen für den Zuspruch und die motivierenden Worte bedanken, die mich in den letzte beiden Tagen auf die unterschiedlichsten Wege erreicht haben. DANKE.

Jetzt heißt es, mit voller Energie in die Vorbereitungsphase für die neue Aufgabe. Dennoch möchte ich um Ihr Verständnis bitte, dass die aktuelle Situation eine neue Sortierung meiner Prioritätenliste erfordert hat. Dabei stehen natürlich Ihre Gesundheit und das Wohl unserer Stadt an oberster Stelle.

Auf der Website unserer Stadt sind alle wichtigen Informationen sowie weiterführende Links (beispielsweise die Website des Landkreises und der Landesregierung) zusammengefasst. Mit dem nachfolgenden Link kommen Sie direkt zur Website unserer Stadt.

https://www.ribnitz-damgarten.de/corona-infos/

Demnach möchte ich noch einmal an Sie appellieren: Bitte gehen Sie nach wie vor mit Besonnenheit, Verständnis, Solidarität und Bedachtsamkeit durch das tägliche Leben und sortieren auch Sie ihre persönlichen Prioritätenlisten in der nächsten Zeit, um so gut es geht die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) entgegenzusteuern.

Beste Grüße,

Thomas Huth

Nachwuchsförderung geht uns alle etwas an!

Nachwuchsförderung geht uns alle etwas an!

Zusammen mit Frau Wolbring (Pflegedienstleitung Pflegeheim „Haus am Bodden“) beriet ich heute über verschiedene Möglichkeiten, dem immer ansteigenden Fachkräftemangel im Pflegebereich in unserer Stadt entgegenzuwirken. Großes Potenzial sehen wir in einer Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Schulen. Dabei ist das Ziel, auf die Arbeit im Pflegesektor verstärkt aufmerksam zu machen und dafür zu sensibilisieren, wie schön es sein kann, anderen zu helfen, und auch schon mit kleinen Dingen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

1. Winterfest im Deutschen Bernsteinmuseum – Danke an das gesamte Team, die Händler und die Künstler!

1. Winterfest im Deutschen Bernsteinmuseum – Danke an das gesamte Team, die Händler und die Künstler!

Noch ein kleiner Nachtrag zum Wochenende:
Am Samstag fand das 1. Winterfest im Deutsches Bernsteinmuseum mit u.a. einem tollen Konzert von Thomas Putensen Musik und dem klasse Theaterstück „Die kleine Seejungsfrau“ von Jana Sonnenberg (Theater Randfigur) statt.

Starke Leistung! Danke an das Team des Deutsches Bernsteinmuseums. Welch ein schönes Winterfest! Und zu dem tollen Konzert von Thomas Putensen Musik kamen mehr Leute als ins Café des Museums passen konnten. Glücklicherweise hatten wir auch vom Vorraum des Südeinganges ins Café einen guten Blick auf den Künstler und eine prima Akustik.

Nochmal vielen Dank an das Team des Museums, des Cafés und natürlich an alle angereisten Händler und Künstler

Foto Quelle: Annika Wenning / Ostsee-Zeitung Ribnitz-Damgarten

Besuch im AWO Pflegeheim Haus am Bodden

Besuch im AWO Pflegeheim Haus am Bodden

In meiner Funktion als Stadtpräsident war ich heute im AWO Pflegeheim Haus am Bodden und habe den Bewohnerbeirat besucht. Sie kontaktierten mich, um die erforderlichen baulichen Maßnahmen zu besprechen. Es gilt die Notwendigkeit dieser Maßnahmen gegenüber dem Träger zu unterstreichen und die Bewohner des Pflegeheims zu unterstützen.
Die Rolle des Vermittlers ist für mich eine sehr wichtige Aufgabe, welche mir gleichermaßen sehr am Herzen liegt!

Also mein Aufruf an Sie: Kontaktieren Sie mich, sollten Sie etwas auf dem Herzen haben.